Beiträge

Hier finden Sie Kolumnen, Referate und Medienberichte:

Kolumne:

Nach der Abstimmung ist vor der Abstimmung

21. Juli 2021|Kommentare deaktiviert für Nach der Abstimmung ist vor der Abstimmung

Die Resultate nach dem hitzigen Abstimmungskampf waren deutlich, die Pestizid- und die Trinkwasserinitiative fielen bei der Stimmbevölkerung klar durch. Trotzdem sollten sich unsere Bauern und ihre Verbandsvertreter nicht zurücklehnen – 40 Prozent der Stimmenden sind unzufrieden und lehnen die aktuelle Agrarpolitik ab. Ein deutlicher Fingerzeig, dass sich die Landwirtschaft trotz dem Abstimmungssieg bewegen muss. Bereits sind vier neue Initiativen in der Pipeline, die unsere Bauernschaft erneut herausfordern werden. Die Biodiversitätsinitiative fordert mehr Geld und Fläche für den Erhalt der Biodiversität, Landwirte werden zu einer möglichst pestizidfreien Produktion verpflichtet. Die Landschaftsinitiative verlangt strengere Regeln für das Bauen ausserhalb der Bauzone. Die Gletscher-Initiative will das Netto-null-Ziel bis 2050 durchsetzen - ihre Annahme würde bedeuten, dass jeglicher Ausstoss von Treibhausgasen zu kompensieren wäre. Auch jener der Kühe! Bereits im Herbst kommt die Massentierhaltungsinitiative ins Parlament, welche die Klimadefizite der industriellen Landwirtschaft anprangert und mehr Fläche und Auslauf für Tiere fordert – viele Betriebe müssten ihren Bestand reduzieren oder schliessen. Der Druck auf die Landwirtschaft bleibt also hoch. In der Bevölkerung und im Parlament. Die Bauernlobby ist gut beraten, die Zeichen der Zeit [...]

Referat:

Grussbotschaft Forum Seilbahnen Schweiz in Luzern

16. Oktober 2018|Kommentare deaktiviert für Grussbotschaft Forum Seilbahnen Schweiz in Luzern

Geschätzte Damen und Herren Ich freue mich ausserordentlich, dass ich Ihnen eine Grussbotschaft aus der Zentralschweiz überbringen darf. Schliesslich komme ich aus dem Nachbarkanton Nidwalden, einem richtigen Seilbahn-Eldorado, wie Sie vielleicht wissen. Nirgendwo sonst in der Schweiz ist die Seilbahndichte so hoch wie in meinem Heimatkanton. Bei uns finden Sie Gondel- und Seilbahnen, Zahnrad- und Sesselbahnen - und wohl nicht ganz zufällig auch Weltneuheiten wie Rotair auf den Titlis und CabriO-Bahn aufs Stanserhorn. Aber nicht nur als Nidwaldner habe ich eine grosse Affinität zu Ihrer Branche – ich bin auch ein leidenschaftlicher Skifahrer und benutze sie gerne, seit 2016 Verwaltungsratspräsident der Titlisbahnen und als Politiker setzte ich mich seit Jahren engagiert für gute Rahmenbedingungen für unseren Tourismus ein. Und das werde ich auch in Zukunft tun, egal in welcher Position!-) Die Seilbahnen sind eine tragende Säule des Schweizer Tourismus. Insbesondere in der Alpenregion haben sie die Funktion eines Zugpferds für die dortige Wirtschaft und stellen eine Schlüsselbranche dar – ohne Seilbahnen würden viele Berggebiete in die touristische Bedeutungslosigkeit versinken, vor allem in der Wintersaison. Schweizweit erwirtschaften die Seilbahnunternehmen mit [...]