Herzlich Willkommen!

Ich freue mich, dass Sie meine Website besuchen. Hier erfahren Sie regelmässig Interessantes über meine politischen Schwerpunkte und mein Engagement.

Kolumnen:

Elternzeit statt Vaterschaftsurlaub!

Ende September kann das Stimmvolk darüber abstimmen, ob frischgebackene Väter in den Genuss von zwei Wochen Vaterschaftsurlaub kommen sollen. Ich lehne dieses Ansinnen aus verschiedenen Gründen ab. Natürlich könnte ich jetzt mit Corona argumentieren und auf die schwierige Situation unserer Wirtschaft hinweisen, die aktuell etwas ganz sicher nicht brauchen kann, nämlich zusätzliche obligatorische Abgaben. Unsere Sozialversicherungen stehen eh schon auf wackligen Beinen und sind dazu da, echte Not zu lindern und Existenzen zu sichern – Gratis-Ferien für Väter gehören definitiv nicht dazu! Ganz im Gegensatz etwa zur Kurzarbeitsentschädigung, die im Moment unzähligen Firmen hilft, Entlassungen zu vermeiden. Statt eines von allen Arbeitnehmenden und Arbeitgebern subventionierten, staatlich verordneten Vaterschaftsurlaubs befürworte ich eigenverantwortliche, betriebsinterne Lösungen, wie sie bereits jetzt vielerorts gehandhabt werden. Ich möchte, dass die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für beide Elternteile [...]

Schuldenbremse ermöglicht Hilfspakete

Das Coronavirus hat unsere Gesellschaft innert kürzester Zeit verändert und das Parlament auch in der aktuellen Session mit Themen wie Mietzinsreduktion oder TracingApp auf Trab gehalten. Die Gesundheit der Menschen ist das Wichtigste. Darum schickte ich mich zu Beginn der Krise in den clever aufgegleisten, strengen Lockdown des Bundesrats, auch wenn dies schwierig und bitter war. Vor allem für die Wirtschaft. Im Vergleich mit den Nachbarländern wurde uns immerhin ein Rest Selbstbestimmung zugestanden. Dank der Disziplin aller konnten wir den Kollaps des Gesundheitssystems verhindern. Heute präsentieren sich die Infektionszahlen so, als ob wir glimpflich durch die Pandemie kommen könnten. Insofern hat der Bundesrat einen guten Job gemacht. Fragezeichen hatte ich bei der Öffnung aus dem Lockdown – ja, ich vermisste die Vertreter von Politik und Wirtschaft in der beratenden Covid-19-Task Force, die [...]