Herzlich Willkommen!

Ich freue mich, dass Sie meine Website besuchen. Hier erfahren Sie regelmässig Interessantes über meine politischen Schwerpunkte und mein Engagement.

Kolumnen:

Fromme Wünsche

Obwohl es im Vorfeld noch ganz entspannt aussah und ich mir eine „normale“ Session erhoffte, machte Corona auch den eidgenössischen Räten wieder einen Strich durch die Rechnung – steigende Fallzahlen sorgten für Maskenpflicht, einen Plexiglaswald und eine komische Stimmung im Bundeshaus. Weil das Virus so vieles unvorhersehbar macht und auch der weitere Verlauf der Session noch unklar ist, während ich diese Zeilen verfasse, kommt meine Kolumne diesmal als Wunschkonzert ans Christkind daher. Von ihm wünsche ich mir dass der Bundesrat erkennt, dass uns Covid noch Jahre begleiten wird und einen zukunftsgerichteteren, mutigeren Umgang damit entwickelt. dass die in unserem Land verordneten Corona-Massnahmen nicht immer mit jenen in den Nachbarländern verglichen und dadurch legitimiert werden: Es bringt nichts, das Schlechte mit dem noch Schlechteren zu vergleichen! dass der Nationalrat dem überraschenden Entscheid des [...]

Zuckerrüben fürs Bürokratiemonster

Die Zahl der Gesetze steigt und steigt, die Regulierungskosten ebenso. Kein Wunder, ertönt der Ruf nach einer Bürokratiebremse immer lauter. Auch von unserer Bauernlobby. Ausser natürlich bei Eigeninteressen, dann darf der Gesetzgeber ruhig etwas aufgebläht werden. Zum Beispiel beim Schweizer Zucker, wo die Einzelkulturbeiträge an Bauern und der Grenzschutz durch Zölle heute auf Verordnungsstufe geregelt sind. Bisher sind wir damit gut gefahren. So löste vor einigen Jahren der damals zuständige Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann das damalige Problem der verheerend tiefen Zuckerpreise mit den verfügbaren Verordnungsinstrumenten. Ganz im Sinne der Bauern. Und im Interesse des Landes. Dafür brauchte er kein Gesetz, unternehmerisches Denken und Handeln reichte. In letzter Zeit kam der Zuckerpreis erneut unter Druck, da die EU sämtliche Produktions- und Exportbeschränkungen 2017 aufhob. Eine Herausforderung für unsere Schweizer Produzenten. Leider hat es der [...]