Beiträge

Hier finden Sie Kolumnen, Referate und Medienberichte:

Kolumne:

Vor leeren Rängen

24. Januar 2019|Kommentare deaktiviert für Vor leeren Rängen

Kaum eine andere Branche ist im Parlament so gut vertreten wie die Bauern. Ein Fünftel aller National- und Ständeräte hat eine Verbindung zur Landwirtschaft, entweder durch ihren Beruf oder ihre Tätigkeit für eine bäuerliche Organisation oder Firma. Entsprechend wichtig erschien mir im Vorfeld der Bundesratswahlen das Hearing bei den Vertretern dieser bedeutenden Branche, das den Ruf hatte, das entscheidenste zu sein, das im Vorfeld einer Bundesratswahl stattfindet. Umso erstaunter war ich, als ich das Sitzungszimmer betrat und bloss sieben Personen antraf! Obwohl mir viel Goodwill entgegengebracht wurde, hatte ich den Eindruck, dass viele Landwirtschaftsvertreter ihre Entscheidung bereits vorher gefällt hatten und deshalb nicht zur Anhörung erschienen sind. Trotzdem bleibt mir das Hearing, die kritischen Fragen und die folgende konstruktive Diskussion in bester Erinnerung – wie überhaupt meine ganze Kandidatur, auch wenn ich unbestritten dem falschen Geschlecht angehörte und darum medial oft ignoriert wurde. Ich konnte mich und meine Standpunkte bei allen Fraktionen präsentieren und dadurch mein Profil im Bundeshaus schärfen. Nur hörte ich leider zu oft: „Hans, Du wärst ein guter Bundesrat, aber diesmal wähle ich eine Frau!“. Nichtsdestotrotz [...]

Weitere Kolumnen
Referat:

Grussbotschaft Forum Seilbahnen Schweiz in Luzern

16. Oktober 2018|Kommentare deaktiviert für Grussbotschaft Forum Seilbahnen Schweiz in Luzern

Geschätzte Damen und Herren Ich freue mich ausserordentlich, dass ich Ihnen eine Grussbotschaft aus der Zentralschweiz überbringen darf. Schliesslich komme ich aus dem Nachbarkanton Nidwalden, einem richtigen Seilbahn-Eldorado, wie Sie vielleicht wissen. Nirgendwo sonst in der Schweiz ist die Seilbahndichte so hoch wie in meinem Heimatkanton. Bei uns finden Sie Gondel- und Seilbahnen, Zahnrad- und Sesselbahnen - und wohl nicht ganz zufällig auch Weltneuheiten wie Rotair auf den Titlis und CabriO-Bahn aufs Stanserhorn. Aber nicht nur als Nidwaldner habe ich eine grosse Affinität zu Ihrer Branche – ich bin auch ein leidenschaftlicher Skifahrer und benutze sie gerne, seit 2016 Verwaltungsratspräsident der Titlisbahnen und als Politiker setzte ich mich seit Jahren engagiert für gute Rahmenbedingungen für unseren Tourismus ein. Und das werde ich auch in Zukunft tun, egal in welcher Position!-) Die Seilbahnen sind eine tragende Säule des Schweizer Tourismus. Insbesondere in der Alpenregion haben sie die Funktion eines Zugpferds für die dortige Wirtschaft und stellen eine Schlüsselbranche dar – ohne Seilbahnen würden viele Berggebiete in die touristische Bedeutungslosigkeit versinken, vor allem in der Wintersaison. Schweizweit erwirtschaften die Seilbahnunternehmen mit [...]

Weitere Referate