Beiträge

Hier finden Sie Kolumnen, Referate und Medienberichte:

Kolumne:

Die Ruhe vor dem Sturm

8. Oktober 2018|Kommentare deaktiviert für Die Ruhe vor dem Sturm

Im Vorfeld der Herbstsession war ich auf viel Hektik, umstrittene Debatten und einen medialen Hype gefasst, standen doch die Steuervorlage 17 inkl. AHV und das EU-Waffenrecht auf der Traktandenliste. Weil aber die Differenzen zwischen den Räten viel kleiner waren als angenommen, fiel diese Erwartung in sich zusammen und wir konnten uns in aller Ruhe um die anstehenden Geschäfte kümmern. Dies änderte sich schlagartig, als am letzten Dienstag der Rücktritt von Bundesrat Johann Schneider-Ammann bekanntgegeben wurde. Das Bundeshaus verwandelte sich innert kürzester Zeit in ein Tollhaus, laufende Geschäfte traten in den Hintergrund und es dauerte bloss wenige Minuten, bis Spekulationen die Runde machten und das Kandidatenkarussell zu drehen begann. Ich nehme an, dass uns diese brodelnde Gerüchteküche noch weiter durch den Herbst begleiten wird. In welchem Gegensatz diese Hektik und Betriebsamkeit doch zur bescheidenen Persönlichkeit des zurücktretenden FDP-Bundesrats aus dem Kanton Bern stehen! Bei keinem anderen Bundesrat erlebe ich eine derart grosse Diskrepanz zwischen seiner Aussenwirkung und seinem Schaffen, wie beim behäbig wirkenden Unternehmer, der auch in seinem Amt als Bundesrat ein besonnener Patron geblieben ist. Medial machte man sich [...]

Weitere Kolumnen
Referat:

Grussbotschaft Forum Seilbahnen Schweiz in Luzern

16. Oktober 2018|Kommentare deaktiviert für Grussbotschaft Forum Seilbahnen Schweiz in Luzern

Geschätzte Damen und Herren Ich freue mich ausserordentlich, dass ich Ihnen eine Grussbotschaft aus der Zentralschweiz überbringen darf. Schliesslich komme ich aus dem Nachbarkanton Nidwalden, einem richtigen Seilbahn-Eldorado, wie Sie vielleicht wissen. Nirgendwo sonst in der Schweiz ist die Seilbahndichte so hoch wie in meinem Heimatkanton. Bei uns finden Sie Gondel- und Seilbahnen, Zahnrad- und Sesselbahnen - und wohl nicht ganz zufällig auch Weltneuheiten wie Rotair auf den Titlis und CabriO-Bahn aufs Stanserhorn. Aber nicht nur als Nidwaldner habe ich eine grosse Affinität zu Ihrer Branche – ich bin auch ein leidenschaftlicher Skifahrer und benutze sie gerne, seit 2016 Verwaltungsratspräsident der Titlisbahnen und als Politiker setzte ich mich seit Jahren engagiert für gute Rahmenbedingungen für unseren Tourismus ein. Und das werde ich auch in Zukunft tun, egal in welcher Position!-) Die Seilbahnen sind eine tragende Säule des Schweizer Tourismus. Insbesondere in der Alpenregion haben sie die Funktion eines Zugpferds für die dortige Wirtschaft und stellen eine Schlüsselbranche dar – ohne Seilbahnen würden viele Berggebiete in die touristische Bedeutungslosigkeit versinken, vor allem in der Wintersaison. Schweizweit erwirtschaften die Seilbahnunternehmen mit [...]

Weitere Referate