Beiträge

Hier finden Sie Kolumnen, Referate und Medienberichte:

Kolumne:

Mission impossible?

18. Dezember 2018|Kommentare deaktiviert für Mission impossible?

Mit der Wahl der zwei neuen Bundesrätinnen ging für mich eine intensive Zeit zu Ende. Die herausfordernde Phase begann schon in den Wochen vor der Bekanntgabe meiner Kandidatur, als bereits offensichtlich war, dass Karin Keller-Sutter die unbestrittene Favoritin sein wird. Dies v.a. wegen der Konstellation, die sich abzeichnete: Der Ruf nach einer stärkeren Frauenvertretung in unserer Landesregierung war unüberhörbar – und den konnte ich natürlich beim besten Willen nicht erfüllen ... Ich machte mir die Entscheidung nicht einfach und wollte auch nicht als Lady-Killer gebrandmarkt werden. Als dann fast alle potenziellen KandidatInnen der FDP absagten und ich sowohl vom nationalen Parteivorstand wie auch von Karin Keller-Suter persönlich ermuntert wurde, entschloss ich mich zur Kandidatur. Denn es war klar, dass die FDP nicht von den anderen Parteien jeweils eine echte Auswahl fordern darf, wenn sie diese selber nicht auch bietet. Im Bewusstsein, nur minime Chancen zu haben, begab ich mich aufs Kandidaten-Karussell und bekam den starken medialen Gegenwind vom ersten Moment an zu spüren: Mir wurde gleich das Alibi-Etikett angehängt – und bis zum Wahltag nicht mehr entfernt, obwohl ein [...]

Weitere Kolumnen
Referat:

Grussbotschaft Forum Seilbahnen Schweiz in Luzern

16. Oktober 2018|Kommentare deaktiviert für Grussbotschaft Forum Seilbahnen Schweiz in Luzern

Geschätzte Damen und Herren Ich freue mich ausserordentlich, dass ich Ihnen eine Grussbotschaft aus der Zentralschweiz überbringen darf. Schliesslich komme ich aus dem Nachbarkanton Nidwalden, einem richtigen Seilbahn-Eldorado, wie Sie vielleicht wissen. Nirgendwo sonst in der Schweiz ist die Seilbahndichte so hoch wie in meinem Heimatkanton. Bei uns finden Sie Gondel- und Seilbahnen, Zahnrad- und Sesselbahnen - und wohl nicht ganz zufällig auch Weltneuheiten wie Rotair auf den Titlis und CabriO-Bahn aufs Stanserhorn. Aber nicht nur als Nidwaldner habe ich eine grosse Affinität zu Ihrer Branche – ich bin auch ein leidenschaftlicher Skifahrer und benutze sie gerne, seit 2016 Verwaltungsratspräsident der Titlisbahnen und als Politiker setzte ich mich seit Jahren engagiert für gute Rahmenbedingungen für unseren Tourismus ein. Und das werde ich auch in Zukunft tun, egal in welcher Position!-) Die Seilbahnen sind eine tragende Säule des Schweizer Tourismus. Insbesondere in der Alpenregion haben sie die Funktion eines Zugpferds für die dortige Wirtschaft und stellen eine Schlüsselbranche dar – ohne Seilbahnen würden viele Berggebiete in die touristische Bedeutungslosigkeit versinken, vor allem in der Wintersaison. Schweizweit erwirtschaften die Seilbahnunternehmen mit [...]

Weitere Referate